Design|decasa - Realisierung|Martin Kaltenegger

Über uns

Yoga ist ein umfassendes Konzept (Philosophie, Ziel, Methoden und Techniken) das alle Menschen (und Religionen) miteinander verbindet um innere und äussere Harmonie leben zu können.

Yoga stärkt und fördert nachhaltig die die positive Lebens-Einstellung erhöht die Lebensenergie und Lebensfreude, stärkt die körperliche Gesundheit, bringt geistige Klarheit und die emotionales Wohlbefinden.

TATTVA – Erkenne dich Selbst

TATTVA ist ein Sanskrit-Ausdruck und wird mit Wahrheit, wahres Wesen und Grundprinzip übersetzt. TATTVA schließt inneren Frieden, Selbstwahrnehmung, Selbstbewusstsein, Güte, Liebe, Eigenverantwortung, Vertrauen und „Annehmen was ist“ mit ein.

Bei unseren Yoga-Einheiten schaffen wir Raum um sich selbst zu erfahren. Raum um hinderliches zu erkennen und loszulassen um sich mit Klarheit und Begeisterung auf das Wesentliche auszurichten.

Herzlichst
Manfred Jericha


Manfred Jericha

ManfredZert. Yoga-Lehrer, zert. Meditations-Kursleiter,
Unternehmensberater, Zert.ÖDV-NLP-Lehrcoach,  Mediator, Seminar-Trainer seit 1989,
2 fach-Dipl. Coach seit 2004 The-Work Practitioner,

davor 20 Jahre im DL-Bereich mit 12 jähriger Führungserfahrung (im Bankbereich).

Manfreds Yoga-Einheiten sind von Locker- und Leichtigkeit sowie positiver Intenstität und Freude geprägt. Zentrales Thema ist die Harmonisierung von Körperhaltung/-bewegung, Atmung und Aufmerksamkeit.

Yoga ist „im Augenblick/im Moment“ zu sein.
Yoga ist „mit einem Lächeln das WAS IST zu betrachten“.
Ohne Bedingungen, Bewertungen und Erwartungen.
In Liebe, Freiheit, Verbundenheit und Frieden.

Georg Höchsmann

Copyright Photography by Angelo Kreuzberger

Georg leitet mit mir die Yoga-Wochenenden „Yoga und Sport“ u. „Yoga und Langlauf“ und ist ebenfalls begeisterter Bhakti-Yogi (Gesang und Gitarre).

Yogalehrer seit Juli 2018 und Yogapraxis seit 2008. Diplomierter Sportlehrer, tätig in der Erwachsenenbildung im Sport- und Mentalbereich, in der betrieblichen Gesundheitsförderung und in der Gesundheitsprävention mit Fokus auf einem ganzheitlichen Lebensstilkonzept.

Georg unterrichtet Yoga als ganzheitliche Praxis mit Elementen aus dem sensomotorischen Training. In seiner langjährigen Erfahrung als Trainer in der Erwachsenenbildung beschäftigte er sich mit den unterschiedlichsten Sport- und Bewegungsarten. Diese vielseitigen Zugänge fließen nun alle in seinen Unterricht mit ein.

Zu Georgs Leidenschaften zählen das Gitarre spielen und das Singen.

Ein Schwerpunkt in seinen Stunden sind Armbalancen und das Wechselspiel zwischen Asanas, die den Körper stabilisieren und solchen, die ihn mobilisieren. In seinen Einheiten wird gelacht, gesungen, geschwitzt, Neues ausprobiert und Altes losgelassen.

Yoga ist für Georg ein Weg im Einklang mit sich.

Claudia Schönbauer

Claudia Schönbauer

Claudia leitet mit mir die Yoga-Wochenenden im TamanGa und die Yoga-Woche in Flachau.  Sie unterstützt uns auch als Bhakti-Yogi mit Ihrer wundervollen Stimme und Gitarre bei einigen anderen Yoga-Wochenenden :-).

Zertifizierte Yoga-Lehrerin RYS-200 und Teilnahme an zahlreichen Workshops und Yogareisen im In-und Ausland.

Yoga ist:

– den Geist zur Ruhe zu bringen
– Entwickeln von Beweglichkeit und Kraft
– ein Weg zur Gesundheit, Lebensfreude und Selbsterkenntnis

Claudia begleitet dich in ihren Yogastunden auf eine liebevolle, achtsame Reise zu dir selbst, ganz im Hier und Jetzt.
Sie lädt dich ein, dich zu öffnen, der eigenen Intuition zu folgen und achtsam zu sein in Ruhe und Bewegung um freie Kanäle auf allen Ebenen zu erlangen.
Außerdem sind eine anatomisch günstige Körperausrichtung, die Atmung und das Singen zentrale Bestandteile der Einheiten.

Seit ihrer Kindheit ist Claudia musikalisch aktiv. Neben ihrer privaten Gesangsausbildung sammelte sie jahrelang Chor- und Banderfahrungen. Mantra- und Kirtansingen ist seit ihrer Yogalehrerausbildung eine große Leidenschaft geworden.Sie ist in einem internationalen Unternehmen tätig und in ihrer Freizeit auf der Yogamatte, dem Rennrad oder in den Bergen anzutreffen.

 

 

In Zusammenarbeit mit

Gerlinde Kaltenbrunner

IMG_1089Gerlinde leitet mit mir gemeinsam die Yoga und Bergwander-Tage

Profibergsteigerin und Vortragende. Mit der Besteigung des K2 (2011), des mit 8611 Metern zweithöchsten Berges der Erde, ist sie die erste Frau, die sämtliche Achttausendergipfel ohne Zuhilfenahme von zusätzlichem Sauerstoff und ohne Unterstützung von Hochträgern erreicht hat.

Ihre Passion gilt jedoch nicht allein den hohen Bergen. Auch die Zusammenarbeit mit Menschen bewegt, berührt und beflügelt sie sehr.

Innere Begeisterung, Hingabe, Dankbarkeit, ein achtsamer, respekt- und liebevoller Umgang mit der Natur und allen Wesen, sind die Grundpfeiler ihres Lebens.

In Vorträgen und Seminaren gibt sie ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Erkenntnisse weiter. So inspiriert Gerlinde seit vielen Jahren unzählige Menschen, aus verschiedensten Kulturen, Religionen und allen sozialen Schichten.

(Ende August 2010 bekam Gerlinde Kaltenbrunner den goldenen King Albert Mountain Award. (www.king-albert.ch). 2011 erhielt sie das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich. Die National Geographic Society verlieh Gerlinde Kaltenbrunner den „Explorer of the Year 2012“ Award (www.nationalgeographic.com).)

Daniel Kuom
kuom-_daniel-1
Daniel leitet mit mir das Yoga-Wochenende „Lebe deine Begeisterung“ und ist begeisterter Bhakti-Yogi (Harmonium + Gesang).

Zertifizierter Yoga-Lehrer (RYT 200h), Resonanz-Trainer, NLP-Lehrtrainer, 
Unternehmensberater, Zert. Coach und Führungskräfte-Coach.

Daniel unterrichtet einen dynamisch fließend und körperlich fordernden Yoga-Stil, der immer mit einem entspannenden Teil abschließt. Sein Herzensanliegen ist es die Klassen so auszurichten, dass Du als Yoga-Schüler/in dort abgeholt wirst, wo Du Dich gerade befindest und Du dort Nahrung erhältst, wo Nahrung für Dich im Moment wichtig ist: 

Yoga trägt zur Stärkung und zur Flexibilisierung von Deinem Körper, Deinem Geist und Deiner Seele bei.
Yoga ist der Raum, wo Du aus dem Alltagsleben aussteigst – „Dis-Connect“ von Stress und all dem, was damit verbunden ist – und Du wieder in die Fülle des Ozeans des Lebens eintauchst – „Re-Connect“ mit Deinem wahren Selbst, mit Deinem Spirit – kurz dem, das immer freundlich Dir zulächelt.

Yoga ist die Balance aus Kraft und Leichtigkeit.
Wir sehen uns auf der Matte!

 

Ilse Guttenbrunner – TAO-HEALING (Bodywork n. Dr. Mazza)

SONY DSC

Ilse unterstützt uns bei fast allen Yoga-Wochenenden mit ihren wundervollen heilenden Händen (TAO-HEALING) und ist begeisterte Bhakti-Yogini (Harmonium + Gesang).

Das Lieblingsmotto begleitet Ilse schon ihr ganzes Leben lang. Die Eltern haben ihr in jungen Jahren, die Liebe zur Natur und vor allem zu den Bergen näher gebracht. Egal ob wandern, mountainbiken, bergsteigen, oder einfach nur durch den Wald streifen, die Natur gibt ihr Kraft, Energie und ist sehr heilsam.

Seit 1995 ist sie verheiratet mit Manfredi, der die Natur, das Reisen, die Bewegung genauso liebt. Seit 2013 praktizieren Ilse und Manfred Yoga und es ist aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit 2015 befinden sich Ilse und Manferd auf einer Reise zu sich selbst. Viele Aus- u. Weiterbildungen bei der Akademie Bios haben ihr Leben nicht nur sehr bereichert, sondern völlig neu ausgerichtet. 

Nach Beendigung des Dienstverhältnisses  nach 26 Jahren in einem großen Konzern hat Ilse nun den Schritt in die

Selbständigkeit mit voller Freude und Zuversicht gestartet. 

Die energetischen Behandlungen machen sie sehr glücklich und das schönste Geschenk ist, sagt sie, „wenn sich zwei Seelen berühren dürfen“. 

Voller Dankbarkeit und Urvertrauen geht sie ihren neuen Lebensweg.

 .

Manfredi Guttenbrunner – Bhakti-Yogi

Manfredi Guttenbrunner

Manfredi unterstützt uns bei fast allen Yoga-Wochenenden als Bhakti-Yogi mit Gitarre und Gesang…

Manfredi spielt seit der Kindheit leidenschaftlich Gitarre und hat die Musik für sich jetzt wieder neu entdeckt. Die Mantren sind ein neues Highlight in seinem Leben.  Mit viel Liebe und Freude begleitet er bei den Yoga Retreats die abendlichen Mantrasingstunden und hat schon viele Seelen berührt.

Manfredi hat auch die Ausbildungen zum psycholog. Energetiker und Bodywork Tao Healing abgeschlossen. Vorerst aber nur für sich. Er ist mit Leib und Seele seit 20 Jahren in einer Firme, die sich mit Steuer- und Regelungstechnik beschäftigt.

Der Radsport ist ihm der liebste Sport. Schon als Jugendlicher saß er stundenlang am Rad und hat auch viele Rennen bestritten. Heute geht es ihm nur mehr um Bewegung, Körperbewusstsein und Genuss. 

Peter Koblhirt – Veganer Powerkoch

PEKO mit ApfelFitnesstrainer, Ernährungscoach, Referent und Koch mit der PEKO-Kochshow „Die Pflanzliche Power Küche“

Peter ist voll Power und Energie und begeistert mit seiner erfrischenden, kreativen und kraftspendenden Zubereitung nicht nur unseren Gaumen sondern auch kräftigt ganz nebenbei unser Immunsystem und unsere Gesundheit.

Seine Kochshow-Termine – übrigens sehr, sehr empfehlenswert –  und mehr über Peter findest du auf seiner Homepage:  www.peko.at. 

Claudia Petter – bodyART

IMG-20180815-WA0008

Als Physiotherapeutin arbeitet Claudia seit über 20 Jahren im Gesundheits- und Bewegungsbereich und leitet, nebenberuflich funktionelle-Trainingsgruppen. Ihr Interesse an unterschiedlichen Trainingskonzepten ließen sie bodyArt entdecken!

Sie findet es sehr bereichernd diese ganzheitliche Trainingsform sowohl in Gruppenkursen als auch in der therapeutischen Einzelarbeit unterrichten zu dürfen..

Bewegung in der freien Natur, beim Sport in Form von Laufen, Bergsteigen, Skitourengehen,.. Bewegung auch im und am Wasser :-). Sie ist dankbar, glücklich und schätzt es sehr im wunderschönen Salzkammergut leben zu dürfen.

 

TATTVA-PARTNER 
TATTVA Referenzliste


Terminanfrage

zurück

"Es ist eine wunderbare Erfahrung, dass die Weisheit und die Lebenskraft im INNEREN zu finden ist."

Astlhof 20120909-_MG_4820k Attersee – Höllengebirge
Ramsau – Dachstein P1020980 Foto 5